Pferde-assistiertes Coaching bedeutet Erleben: Es ist spannend, die Reaktionen des Pferdes auf uns zu beobachten und zu reflektieren, was das wiederum über uns- und unser Verhalten aussagt.

Umso schöner ist das, wenn wir diese Beobachtungen auch bei unserem Partner machen können.

Nicht selten höre ich: “Ach, das ist ja mal eine ganz neue Seite..”, begleitet von einem Schmunzeln oder Augenzwinkern.

Plötzlich zieht die zierliche Frau mit dem Pferd ab- meistert den Parcours, an dem der Partner grade gescheitert ist.  “Aha”, nun, vielleicht war es IHM auch einfach nicht so wichtig. Aber wie sieht das aus, wenn der Parcours nun symbolisch für das gemeinsam gesetzte Ziel steht..? Und schon strafft sich seine Körperhaltung, mit entschlossener Miene und dem nötigen Respekt stapft er los – das Pferd folgt…

Am Ende der Zeit ist das Paar ziemlich geschafft. “Ganz schön anstrengend, aber auch total spannend und lustig”, bekomme ich zu hören. Stimmt – dem habe ich nichts hinzu zu fügen!